10.07.2015: Zimmerbrand Aschau

 

20150710 FFOS BrandAschau 03In den frühen Morgenstunden des 10.07.2015 wurden die Feuerwehren Aschau, Schmiedrait, Bernstein und Oberschützen zu einem Zimmerbrand in Aschau alarmiert. Aus ungeklärter Ursache war in einem Jugendzimmer in einem Einfamilienhaus ein Brand ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Zimmer bereit im Vollbrand. Rasch konnte der Brand von den anwesenden Feuerwehren unter Kontrolle gebracht werden. Auch die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wurde alarmiert, da eine Wärmebildkamera und Atemschutztrupps benötigt wurden. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ULF (Universallöschfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug) und sechzehn Mann zum Brandeinsatz nach Aschau aus. Ein Trupp der Stadtfeuerwehr Pinkafeld kontrollierte mit der Wärmebildkamera den Brandschutt und führte Nachlöscharbeiten durch. Rasch konnte Entwarnung und somit „BRAND AUS“ gegeben werden. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld bedankt sich bei der ortsansässigen Feuerwehr Aschau, allen anderen eingesetzten Wehren sowie der Exekutive und der LSZ für die gute Zusammenarbeit.

Quelle: www.feuerwehr-pinkafeld.at

http://www.ff-aschau.net/

http://www.ffos.at/


 

  • 20150710_FFOS_BrandAschau_01
  • 20150710_FFOS_BrandAschau_02
  • 20150710_FFOS_BrandAschau_03
  • 20150710_FFOS_BrandAschau_04
  • 20150710_FFOS_BrandAschau_05
  • 20150710_FFOS_BrandAschau_06